Am 14. September findet die 11. Lange Nacht der Bilder statt.

Wir freuen uns, uns mit einer Gruppenausstellung unter dem Titel „Fokus Hohenschönhausen“ beteiligen zu können!

Wir rufen alle Interessierten auf, alte und neue Fotos zu Hohenschönhausen einzureichen.

Diese sollen die Geschichte unseres Stadtbezirkes aus einer persönlichen Perspektive darstellen,

besondere Momente abbilden und Neuberliner*innen unseren Kiez erfahrbar machen.

 

In unserer Ausstellung zur Langen Nacht der Bilder 2018 möchten wir unter dem Titel „Fokus Hohenschönhausen“ verschiedene Facetten unseres Bezirks näher beleuchten. Geplant ist unter anderem eine Gegenüberstellung „Damals-heute“.

Hierfür benötigen wir vor allem historisches Bildmaterial. Bitte helfen Sie uns bei der Sammlung und bringen Sie alte Fotos mit Stadtansichten, Menschen, der Kulturszene zu uns.

Ihre Originale erhalten Sie sebstverständlich zurück.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Ausstellung und danken im Voraus für Ihre Unterstützung!

Ihr Team vom 360 Grad

link zur Ankündigung auf berlin.de